Aktuelles

 Weihnachtsfeier 2018

2018 012 Weihnachtsfeier FÖS.JPG2018 017 Weihnachtsfeier FÖS.JPG

Mit einer gemeinsamen Weihnachtsfeier für Klassen, am Donnerstag, den 19.12.19 in der 3. Und 4. Stunde, in der Turnhalle, verabschiedete der Schulleiter Dietmar Overbeck alle Schülerinnen , Schüler und das Kollegium in die Weihnachtsferien. Begleitet wurde er dabei von drei „himmlischen Boten“.


 

Adventsbasar am 24.11.2018

 


 Klasse 5 erkundet einen Streifenwagen

streifenwagen-1.png

Am Mittwoch, den 10.10.2018 kam die Klasse 5 in den Genuss, den Dienstwagen der Polizeibeamten Herrn Menke und Herrn Riedel auf Herz und Nieren zu überprüfen. Zunächst staunten die Kinder nicht schlecht als sie Handschellen, Pfefferspray und Dienstwaffe aus nächster Nähe betrachten konnten. Weiter ging es mit Blaulicht und Funk bis hin zum Tragen der mächtig schweren Schutzweste. „Es war richtig interessant“, waren sich alle Kinder einig und schicken von hier aus nochmal ein herzliches Dankeschön!


 Waldjugendspiele 2018 

waldjugendspiele.jpg

Gemeinsam nahmen die Klassen 5 und 6 an den diesjährigen Waldjugendspielen teil. Mit viel Motivation und Teamgeist lösten die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen die ihnen gestellten Aufgaben. Die Kinder und Jugendlichen bewältigten mit viel Geschick, einer guten Beobachtungsgabe und dem detektivischem Spürsinn gemeinsam 10 bis 15 Stationen, welche sich über einen etwa 2 km langen Rundweg im Kurpark Kaiserbrunnen erstreckten. Im Mittelpunkt dieses Tages standen die Freude an Naturerlebnissen und der Gemeinschaftssinn. Auch die Eltern und Großeltern unterstützten uns tatkräftig.


 Arbeitslehre Unterricht im Bereich Hauswirtschaft

erlebte die Arbeitsgruppe der Klassen 8a; b einmal anders!Sie nutzen die Gelegenheit auf einem Erdbeerfeld in Brakel frische Erdbeeren als „Früchte der Saison“ zu pflücken. Auf dem Erdbeerfeld lernten die Schüler und Schülerinnen nicht nur vier verschiedene Erdbeersorten kennen, die sie ausgiebig probieren durften. Sie konnten auch an praktischen Beispielen die im Matheunterricht gelernten Inhalte „Brutto-Netto-Tara“ vertiefen.Ein Produkt- und Kostenvergleich mit den gepflückten Erdbeeren aus dem Supermarkt, das Umrechnen von 250g Schalen, Kilo- und 2,5 kg Körbchen ergänzte den Unterricht an diesem „außerschulischen Lernort“ auf dem Erdbeerfeld. Zudem wurde über den Mindeststundenlohn für die Erdbeerpflücker und den Wert der Arbeit diskutiert. Mit sieben Kilo frischen Erdbeeren kamen die Schüler zurück und konnten diese auch für die beiden anderen Arbeitslehregruppen: Holzverarbeitung und Farbgestaltung zubereiten. Mit Vanilleeis, Waffeln und Schokostreuseln wurden die frischen Erdbeeren anschließend serviert.