Kolping-Berufskolleg Brakel und Paderborn

Hauptstelle Brakel mit Teilstandort in Paderborn

 

 

WICHTIGER HINWEIS!

Wir werden am Donnerstag, 23.04.2020 durch Erlass der Landesregierung die Beschulung der Abschlussklassen wieder aufnehmen.

Dies bedeutet, dass alle Schüler*innen der dualen Ausbildung, die im Sommer Prüfung haben, wieder schulpflichtig sind. Zudem auch alle Schüler*innen der Ausbildungsvorbereitung, die einen Hauptschulabschluss anstreben. Sondervereinbahrungen bei Zugehörigkeit zu einer Risikogruppe oder Anreiseprobleme durch das noch geschlossene KBBW Internat sind mit dem Klassenlehrer oder der Schulleitung abzusprechen. Die Schule wird sich bezüglich des ersten Schultages und Ortes mit Ihnen in Verbindung setzen.
Der Tag beginnt mit einer Hygieneunterweisung.
Der Aufenthalt auf dem Gelände und in den Gebäuden wird eingeschränkt sein, begeben Sie sich auf direktem Weg zu Ihrem Klassenraumgebäude und warten Sie davor auf Ihren Lehrer.
Es ist darauf zu achten, das ohne Schutzmaske jederzeit ein Abstand zu Mitmenschen von mindestens 1,50m einzuhalten ist.
Die Schüler*innen werden gebeten, vorhandenen Mundschutz mitzubringen. Für Schüler*innen, die keinen Mundschutz besitzen, kann seitens der Schule eine einmalig benutzbare Schutzmaske zur Verfügung gestellt werden.
Schülerinnen und Schüler, die mit Bus oder Bahn des ÖPNV anreisen, beachten bitte die Hinweise zur Maskentragepflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln ab Mo, 27.4.20

Nähere Informationen erhalten Sie auf Anfrage von der Schule. Das Sekretariat sowie die Lehrerinnen und Lehrer sind zu den Dienstzeiten erreichbar oder Sie nutzen die Kommunikationswege, über die bisher die Lernangebote für das Homeschooling ausgetauscht wurden. Dort wird auch weiterhin ein Lernangebot geboten für die, die entschuldigt fehlen.

Das Kolping-Berufskolleg in Brakel als Förderberufskolleg im Sek.II-Bereich mit den Förderschwerpunkten Lernen sowie Emotionale und soziale Entwicklung nebst Teilstandort Paderborn, bietet Ausbildungen im dualen System (Berufsschule + Betrieb/Ausbildungswerkstatt) sowie Ausbildungsvorbereitung an.

Kolping-Berufskolleg, Tegelweg 33, 33034 Brakel, 05272-301-310 Unser Hauptstandort befindet sich im Kolping Berufsbildungswerk Brakel  

Schulleiterin: Silvia Zimmardi

Stellvertreterin: Christine Reinhardt

Tegelweg 33
33034 Brakel

Sekretariat: Ursula Rheker
Tel.: 05272/301310
E-Mail: ursula.rheker@kolping-schulwerk-brakel.de

Lehrerzimmer in Brakel:
Tel.: 05272/ 301312

Lehrerzimmer in Paderborn:
Tel.: 05251/ 1809447

 

Investitionen in "Modernisierung der Ausstattung im Berufskolleg Brakel" wurden gefördert durch